3 x Sperma für meinen Arsch

Drei Mal hintereinander in meinem Arsch gespritzt! Das ist Rekord! Ich wollte dieses Mal so richtig lange in den Arsch gefickt werden. Und so viel Sperma wie möglich in meiner enge Arschfotze gedrückt bekommen. Deshalb musste mir der Typ vor dem Treffen versprechen, dass er mindestens 10 Tage Wichspause macht. Die meisten Männer spritzen sehr schnell ab da ich so eng bin. Am Anfang dauerte es eine Weile, bis der dicke Schwanz komplett in meinem Arsch verschwindet. Dann wird es immer geiler. Er hämmert so harte Stöße mit seinem Fickkolben in mein enges Arschlöchlein, dass ich vor Lust nur so quieke. Dann ballert er eine mega Fontäne in meinem Arsch rein. Die ganze Schweinerei läuft langsam wieder aus meinem Loch raus und er fickt einfach weiter. Jetzt flutscht es noch besser. Der ganze Analsaft und die Ficksoße sind besser als jedes Gleitmittel. Beim Reiten ist er mir komplett ausgeliefert und ohne dass er es will, muss er nochmal spritzen. Dann fickt er immer noch weiter. Was für ein Fickhengst. Um ein drittes Mal zu spritzen. Mein Arsch ist komplett eingesaut. Mein Loch komplett offen. Ich total zerfickt :-)

Alexandra-Wett


Dauer: 06:35

Views: 141

Datum: 01.02.2017

Rating: 4.81

Jetzt ansehen

Mehr Videos von Alexandra-Wett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.